Sitemap

John Mueller von Google riet kürzlich einem SEO, eine Sitemap für eine große Website nicht manuell zu erstellen, und bot geeignetere Lösungen an.

Dieser Austausch fand in einem Reddit-Thread auf dem r/SEO-Subreddit statt.Ein SEO suchte Rat bei der Erstellung einer Sitemap für eine Website mit über 2 Millionen Produkten.

Der Thread besagt:

„Ich habe einen Kunden in einer sehr technischen, industriellen Nische. Sie verkaufen ähnliche, aber sehr spezifische Industrieteile. Sie haben mehr als 2 Millionen SKUs in ihrem Bestand.

Meine Herausforderung hier ist, eine Sitemap zu erstellen.Da es so viele Seiten gibt, muss ich sie manuell erstellen.Ich habe eine Liste von URLs, aufgeschlüsselt nach Produkten und Kategorien, die unser Entwicklerteam über die API abgerufen hat.Da Sitemaps nur 50.000 URLs enthalten können, habe ich 37 Excel-Tabellen mit jeweils 50.000 URLs darauf …“

Die SEO fuhr fort, zu beschreiben, wie sie diese Herausforderung angehen wollen, was jetzt alles irrelevant ist, wenn man bedenkt, dass sie die Sitemap nicht manuell erstellen „müssen“, wie sie ursprünglich dachten.

Hier ist, was Mueller stattdessen vorschlägt.

John Muellers Antwort

„Erstellen Sie eine Sitemap nicht so manuell.“Mueller sagt in seiner Antwort deutlich.

Als am meisten positiv bewerteter Kommentar wurde Muellers Rat offensichtlich von der Reddit-SEO-Community aufgegriffen.

Anstatt die Sitemap manuell zu erstellen, sollte laut Mueller in dieser Situation Folgendes getan werden:

„Sie müssen [die Sitemap] direkt aus dem CMS oder der zugrunde liegenden Datenbank abrufen.“

Wie ein anderer Reddit-Benutzer betont, wäre es auch eine gute Lösung, eine Sitemap von der API zu erhalten, aus der das Entwicklerteam ursprünglich die Liste der URLs gezogen hat.

Warum ist das besser als das manuelle Erstellen einer Sitemap?

Wenn Sie eine Sitemap für eine große Website oder eine beliebige Website erstellen, müssen Sie nicht nur berücksichtigen, wie sie erstellt wird, sondern auch, wie sie auf dem neuesten Stand gehalten wird.

Eine Website mit einem Produktkatalog dieser Größenordnung könnte jeden Tag Zehntausende von Produkten hinzufügen und entfernen.

Es wäre logistisch unmöglich, eine solche aktualisierte Sitemap manuell zu pflegen.

Und dabei ist der erhebliche Arbeitsaufwand noch gar nicht berücksichtigt, der in die Erstellung der Sitemap gesteckt werden würde.

Das manuelle Erstellen einer Sitemap ist keine realistische Lösung, wenn automatisierte Optionen vorhanden sind.

Die SEO kommt zur Besinnung

Der SEO, der den Reddit-Thread gestartet hat, kam schließlich zur Vernunft und stimmte zu, dass das manuelle Erstellen einer Sitemap nicht der richtige Weg ist.

„Danke für den Weckruf Jungs. Ich stimme zu, das war der Aktionsplan, der für uns ausgelegt war, und er passte nicht von Anfang an zu mir.“

Übrigens, die Idee stammt offenbar von leitenden Angestellten des Unternehmens, für das sie arbeiten.

Mehr Ressourcen

Weitere Informationen zum Erstellen und Optimieren von Sitemaps finden Sie in den folgenden Ressourcen:

Alle Kategorien: Blog